2018 folgte ich meinem Herzen, packte mein Hab und Gut und zog von der Stadt Luzern ins Berner Oberland. Hier lebe ich mit meinem Partner und Hund auf dem Land in einem  kleines Häuschen. Dieser Platz, mitten in der Natur, schenkt mir ein wertvoller Rückzugsort. In meiner Freizeit liebe ich das Tanzen, kreativ sein oder in aller Ruhe im Garten zu jäten :-) 

Ich bin ein neugieriger Mensch und ja, manchmal falle ich mit der Tür ins Haus. Aber für mich gibt es nichts spannenderes als der Mensch, seine Geschichte, Weltanschauung und Gedankengänge.

 

 

Neben dieser offenen Art zähle ich mich auch zu den empathischen und feinfühligen Menschen. Meine Mutter erkrankte früh an Depressionen und so erlernte ich sehr genau hinzuhören und wahrzunehmen, wie es meinem Gegenüber geht. Heute ist es für mich eine essenzielle Ressource als Begleiterin/Therapeutin.

 

Du bist gut so, wie Du bist 

 

Schön, dass es Dich gibt und wir ein Stück des Lebens gemeinsam gehen können.

 

 Désirée